Beim großen Finale des Tourissimus 2016 am 14. April diesen Jahres in der FH Joannum in Bad Gleichenberg behaupteten sich 20 Kanditatinnen und Kandidaten aus 8 Institutionen vor einer hochkarätien Jury aus Wirtschaft und Wissenschaft. Der Tourissimus-Preis wurde in diesem Jahr an die Wirtschaftsuniversität Wien verliehen.

In der Kategorie „TUI-Nachhaltigkeit“ konnte sich Verena Riegler vom Management Center Innsbruck gegen die Konkurrenz durchsetzen. Den „WienTourismus-Preis für Städte und Destinationen“ gewann Katja Heel von der FHWien der WKW, und im Bereich Tourismuswirtschaft wurde Gabriel Schmidinger von der Wirtschaftsuniversität Wien mit dem „Tourismusbank-Preis“ prämiert.